Zum 31.12.2019 legte Ekrem Sirman seinen Vorstandsvorsitz bei Harmonic Drive nieder. „Wir beenden unsere Zusammenarbeit nach 14 Jahren in gutem Einvernehmen und gegenseitigem Respekt“, erklärt Akira Nagai, Aufsichtsratsvorsitzender bei Harmonic Drive. „Im Namen des Aufsichtsrates und des gesamten Unternehmens bedanke ich mich ausdrücklich bei Ekrem Sirman für seinen außerordentlichen persönlichen Einsatz und seine erfolgreiche Tätigkeit für das Unternehmen. Mit Übernahme des Vorstandsvorsitzes 2008 hat er wichtige Weichen gestellt, das Unternehmen neu ausgerichtet und bis heute strategisch erfolgreich weiterentwickelt“, erkennt der Aufsichtsratsvorsitzende Akira Nagai die Arbeit Sirmans an. „Für seine berufliche wie private Zukunft wünschen wir ihm alles erdenklich Gute“, endet Nagai.

„Ich gehe mit einem Gefühl der Wehmut, aber auch mit dem Bewusstsein, die Harmonic Drive AG zu einem internationalen Technologieführer in der Antriebs-technik mit hoher Reputation und wertvollen Mitarbeitern entwickelt zu haben. Ich bedanke mich beim Aufsichtsrat und meinen Vorstandskollegen für die Unterstützung bei zukunftsgerichteten Unternehmensentscheidungen. Bei den Mitarbeitern möchte ich mich für die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit mit vielen interessanten Gesprächen bedanken. Nur so war es möglich, das Unternehmen gemeinsam an die Spitze zu bringen. Ihnen allen wünsche ich für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.“

Ekrem Sirman, ehemaliger Vorstandsvorsitzender bei Harmonic Drive

Norimitsu Ito ist der neue CEO, der die Nachfolge von Ekrem Sirman antretet. Ito ist seit 2017 als COO im Unternehmen tätig.