Der Mes­se­auf­tritt von SAMSON auf der Val­ve World Expo 2016 in Düs­sel­dorf rückt das smar­te Stell­ven­til in den Vor­der­grund. Im Fokus steht der neue Stel­lungs­reg­ler TROVIS 3793, der spe­zi­ell für gro­ße Antrie­be kon­zi­piert ist. Auf dem Mes­se­stand wird er an einem Cage-Ven­til mit Tan­dem-Antrieb prä­sen­tiert.

Das Cage-Ven­til Typ 3591 ist bis Nenn­wei­te NPS 32 und bis Nenn­druck Class 900 lie­fer­bar. Der geflansch­te Sitz sorgt für eine opti­ma­le Kraft­auf­nah­me bei gleich­zei­tig ver­ein­fach­ter War­tung. Als Stell­ele­ment nutzt das Ven­til einen beweg­li­chen Kol­ben mit Druck­ent­las­tung, der über den Käfig geführt wird. Die Abdich­tung an der Kol­ben­stan­ge erfolgt über eine PTFE- oder Gra­phit­pa­ckung, die selbst­nach­stel­lend oder manu­ell nach­zieh­bar ist. Zu sei­nem Schutz ist das Cage-Ven­til mit einer Ver­dreh­si­che­rung aus­ge­stat­tet.

Der pneu­ma­ti­sche Tan­dem-Antrieb mit 2x 2800 cm² Antriebs­flä­che und Nenn­hub 250 mm ist neu im Port­fo­lio. Der Antrieb mit Roll­mem­bran kann durch Varia­ti­on der Feder­zahl oder durch Ver­än­dern der Feder­vor­span­nung für ver­schie­de­ne Nenn­si­gnal­be­rei­che ange­passt wer­den. Hohe Stell­kräf­te bei hoher Stell­ge­schwin­dig­keit und eine gerin­ge Rei­bung zeich­nen die Antriebs­va­ri­an­ten des Typs 3271 aus.

Erst­mals prä­sen­tiert das Unter­neh­men auch den neu ent­wi­ckel­ten durch­gän­gig modu­la­ren Stel­lungs­reg­ler TROVIS 3793. Die­ser Stel­lungs­reg­ler ist spe­zi­ell für die Anfor­de­run­gen gro­ßer Antrie­be kon­stru­iert und kann fle­xi­bel ein­ge­setzt wer­den. Das geschütz­te, berüh­rungs­lo­se Weg­mess­sys­tem ist ver­schleiß­frei und erlaubt eine zuver­läs­si­ge Aus­wer­tung der Ven­til­stel­lung auch unter schwie­ri­gen Bedin­gun­gen.

Durch dia­gno­se- und kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hi­ge Stel­lungs­reg­ler wer­den Stell­ven­ti­le zu smar­ten Akto­ren, wie sie im Industrie-4.0-Umfeld genutzt wer­den kön­nen. Neben der heu­te schon ver­füg­ba­ren Tech­no­lo­gie Wire­less­HART zeigt SAMSON hier­zu ers­te prak­ti­sche Anwen­dun­gen in ver­schie­de­nen Pilot­auf­bau­ten basie­rend auf Ether­net in the field (APL), OPC-UA, Blue­tooth und SAM-LAN, der neu­en Funk­netz­werk-Lösung.