Die Sen­sor + Test ist genau die Mes­se, die den idea­len Über­blick über Sen­so­rik und Mess­tech­nik gibt. Im Ver­gleich zu ande­ren Ver­an­stal­tun­gen konn­ten wir hier bereits vie­le Kon­tak­te knüp­fen und erfolg­rei­che Geschäfts­be­zie­hun­gen auf­bau­en. Kein Fach­mann, der auf der Suche nach Pro­duk­ten aus der Sen­so­rik und Mess­tech­nik ist, kommt um einen Besuch der Sen­sor + Test her­um“, berich­tet Bernd Jöd­den, Geschäfts­füh­rer der a.b.jödden gmbh, über sei­ne lang­jäh­ri­gen, posi­ti­ven Erfah­run­gen. So wie er haben sich bereits vie­le Aus­stel­ler ihren Stamm­platz – oder ihren Wunsch­platz in der neu­en Hal­le 3C – auf der inter­na­tio­na­len Leit­mes­se für Sen­so­rik, Mess- und Prüf­tech­nik in Nürn­berg für das nächs­te Jahr gesi­chert. Das bestä­tigt auch Ver­an­stal­ter Hol­ger Böde­ker von der AMA Ser­vice GmbH: „Die Nach­fra­ge nach bevor­zug­ten Stand­flä­chen hat deut­lich ange­zo­gen. Die neue Hal­len­kon­stel­la­ti­on trägt dazu posi­tiv bei. Durch die Inte­gra­ti­on der neu­en, hoch­mo­der­nen Hal­le 3C und durch den nun mög­lich gewor­de­nen Rund­gang erge­ben sich deut­lich ver­bes­ser­te Mög­lich­kei­ten der Stand­auf­pla­nung. Dies wird die Effi­zi­enz der Mes­se für Aus­stel­ler und Besu­cher noch wei­ter erhö­hen.“

Die nächs­te Sen­sor + Test fin­det vom 23. bis 25. Juni 2020 in Nürn­berg statt – im kom­men­den Jahr mit dem Son­der­the­ma „Sen­so­rik und Mess­tech­nik für die Zustands­über­wa­chung“. Wer als Aus­stel­ler mit dabei sein möch­te, der soll­te mög­lichst schnell han­deln. Unter­neh­men, die ihren Stand bis zum 31. Okto­ber 2019 ver­bind­lich buchen, pro­fi­tie­ren nicht nur von bevor­zug­ten Stand­flä­chen, son­dern zudem von beson­ders güns­ti­gen Kon­di­tio­nen und erhal­ten einen attrak­ti­ven Früh­bu­cherra­batt auf die Grund­mie­te. Anmel­de­for­mu­la­re sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten einer Aus­stel­ler­be­tei­li­gung unter www.sensor-test.de.