LLamasoft meldet Rekordumsatzsteigerung und Kundenzuwachs

LLa­ma­soft gibt bekannt, dass es im Geschäfts­jahr 2018 sein soli­des Wachs­tum wei­ter aus­ge­baut hat und gegen­über 2017 eine Umsatz­stei­ge­rung von über 40 Pro­zent bei sei­nen bestehen­den Kun­den ver­zeich­net. Außer­dem berich­tet LLa­ma­soft, dass es im ver­gan­ge­nen Jahr 80 neu Kun­den hin­zu­ge­win­nen konn­te. Damit stieg die Kun­den­zahl auf ins­ge­samt knapp 700. Zur Unter­stüt­zung die­ses Wachs­tums erhöh­te LLa­ma­soft die Anzahl sei­ner Mit­ar­bei­ter um mehr als 15 Pro­zent welt­weit.

Her­stel­ler, Ein­zel­händ­ler, Groß­händ­ler und Logis­tik­dienst­leis­ter set­zen auf LLa­ma­soft, um ihre Lie­fer­ket­ten­pro­ble­me zu lösen. Wir bie­ten ihnen einen Rah­men, inner­halb des­sen sie die Wech­sel­wir­kun­gen unter­su­chen kön­nen, die ihren immer kom­ple­xe­ren glo­ba­len Lie­fer­ket­ten zugrun­de lie­gen. Damit hel­fen wir den welt­weit füh­ren­den Unter­neh­men, intel­li­gen­te­res Design und eine smar­te­re Ent­schei­dungs­fin­dung als Wett­be­werbs­vor­teil zu nut­zen. Unser eige­nes Wachs­tum zeigt, dass sich immer mehr Unter­neh­men ver­pflich­tet füh­len, Daten und erwei­ter­te Algo­rith­men wirk­sam ein­zu­set­zen, um bes­se­re Geschäfts­er­geb­nis­se zu erzie­len.“

Razat Gau­rav, CEO von LLa­ma­soft

Notwendigkeit einer leistungsfähigen, datengetriebenen Entscheidungsfindung

Soft­ware von LLa­ma­soft hilft Unter­neh­men bes­ser zu ver­ste­hen, wie sich inne­re und äuße­re Ein­flüs­se — z.B. Zoll­ta­ri­fe, Bre­x­it, sich ver­än­dern­de Kun­den­an­for­de­run­gen und der Wunsch nach mehr Nach­hal­tig­keit — auf ihre Lie­fer­ket­ten aus­wir­ken. Unter­neh­men, die LLa­ma­soft nut­zen, kön­nen die Aus­wir­kung ver­schie­de­ner Hand­lungs­va­ri­an­ten ana­ly­sie­ren, noch bevor sie Mit­tel für eine bestimm­te Vor­ge­hens­wei­se bereit­stel­len. Wäh­rend­des­sen funk­tio­nie­ren die Abläu­fe in ihren Lie­fer­ket­ten opti­mal und kri­sen­fest wei­ter.