Als Spe­zia­list für Labor­be­darf aus Kunst­stoff prä­sen­tiert Rei­chelt Che­mie­tech­nik Labor­fla­schen, Che­mi­ka­li­en­fla­schen, Eng- und Weit­hals­fla­schen, Steil­bauch­fla­schen sowie Hoch­schul­ter­fla­schen aus Kunst­stoff, wie LDPE, HDPE, PP, FEP und ECTFE. Die ein­zel­nen Typen wer­den für Volu­mi­na von 4 ml bis 3.000 ml bereit­ge­stellt.

Zum Pro­gramm der Labor­fla­schen gehö­ren fer­ner Spritz­fla­schen aus LDPE und PFA in den Grö­ßen von 50 ml bis 1.000 ml. Außer­dem umfasst das Pro­gramm der Spritz­fla­schen und Tropf­fla­schen auch eine Serie, die far­big ein­ge­färbt ist und die in den Far­ben rot, blau, gelb und grün vor­ge­hal­ten wer­den. Tropf­fla­schen sind aus den Mate­ria­li­en LDPE und FEP in den Grö­ßen von 4 ml bis 1.000 ml vor­han­den.

Qua­dra­ti­sche Vor­rats­fla­schen, die als Che­mi­ka­li­en­fla­schen bezeich­net wer­den, wer­den in den Werk­stof­fen PC und PP ange­bo­ten, aber auch als Scin­til­la­ti­ons­fläsch­chen aus HDPE. Fla­schen aus Alu­mi­ni­um (Al99,5), inklu­si­ve Schraub­kap­pen, kom­plet­tie­ren das Pro­gramm. Die­se Fla­schen­ty­pen sind in den Grö­ßen von 60 ml bis 3.000 ml ver­füg­bar. Das gan­ze Pro­gramm der Rei­chelt Che­mie­tech­nik wird per­ma­nent an Lager gehal­ten, so dass eine just in time Lie­fe­rung jeder­zeit mög­lich ist.