Als Ergeb­nis kon­ti­nu­ier­li­cher For­schung und Ent­wick­lung hat igus jetzt einen neu­en schmier- und war­tungs­frei­en Werk­stoff für beson­ders hohe Geschwin­dig­kei­ten im Dau­er­be­trieb vor­ge­stellt. igli­dur L350 eig­net sich vor allem für den Ein­satz in Ven­ti­la­to­ren, Lüf­tern oder Elek­tro­mo­to­ren – und das zu noch ein­mal gerin­ge­ren Kos­ten. In Rota­ti­ons­ver­su­chen im igus Test­la­bor stell­te der Werk­stoff sein gan­zes Poten­zi­al gegen­über metal­li­schen Lösun­gen unter Beweis.

pm5816_iglidur_l350Ins­be­son­de­re dort, wo per­ma­nent schnel­le Rota­tio­nen vor­herr­schen, spie­len Rei­bung und Ver­schleiß eine beson­ders wich­ti­ge Rol­le. Mit igli­dur L350 steht jetzt ein wei­te­rer schmier- und war­tungs­frei­er Werk­stoff von igus zur Ver­fü­gung, der für dau­er­haft hohe Dreh­zah­len aus­ge­legt ist. Der neue Hoch­leis­tungs­kunst­stoff für beweg­te Anwen­dun­gen punk­tet im Ver­gleich zu ande­ren Lösun­gen wie metal­li­schen Sin­ter­la­gern durch die weit­aus höhe­re Belast­bar­keit gegen­über Stö­ßen und Kan­ten­pres­sung. Im igus eige­nen Test­la­bor zeig­te das Lager aus igli­dur L350 bei Rota­tio­nen von 1,5 m/s außer­dem einen rund drei­fach gerin­ge­ren Ver­schleiß. Und wäh­rend Sin­ter­la­ger bei noch höhe­ren Dreh­zah­len spür­bar an ihre Gren­zen kamen, blie­ben die Reib- und Ver­schleiß­wer­te bei Gleit­la­gern aus igli­dur L350 kon­stant nied­rig.

Kostengünstige Tribo-Gleitlager für hochdynamische Anwendungen

Dabei ist der Ein­satz des neu­en Werk­stoffs dank nied­ri­ger Wär­me­deh­nung der Lager selbst in anspruchs­vol­len Umge­bungs­be­din­gun­gen mit Tem­pe­ra­tu­ren von bis zu +210 °C mög­lich. Auf­grund der gerin­gen Feuch­tig­keits­auf­nah­me ist auch der Kon­takt mit unter­schied­li­chen Medi­en unbe­denk­lich. Dank kon­ti­nu­ier­li­cher For­schun­gen konn­te zudem der Preis bei igli­dur L350 um 50 Pro­zent gegen­über ver­gleich­ba­ren igus Werk­stof­fen gesenkt wer­den. igli­dur L350 eig­net sich für eine Viel­zahl von Anwen­dun­gen, von Ven­ti­la­to­ren, Lüf­tern und Elek­tro­mo­to­ren bis hin zu ein­fa­chen Haus­halts­ge­rä­ten. Es ist die Alter­na­ti­ve zu ölim­prä­gnier­ten Sin­ter­la­gern, sowohl für die Erst­in­stal­la­ti­on wie für den Retro­fit. Gleit­la­ger aus igli­dur L350 sind online bere­chen- und bestell­bar, der Werk­stoff steht dar­über hin­aus zur Ent­wick­lung und Pro­duk­ti­on kun­den­in­di­vi­du­el­ler Geo­me­tri­en und Lager­lö­sun­gen zur Ver­fü­gung.