Seit Anfang Okto­ber ver­stär­ken zwei neue tech­ni­sche Ver­käu­fer das deut­sche Ver­triebs­team bei der Peter Huber Käl­te­ma­schi­nen­bau AG. Tim Lit­terst betreut ab sofort zusam­men mit Maxi­mi­li­an Dela­ko­witz die Kun­den im Ver­triebs­ge­biet Nord­deutsch­land (Nie­der­sach­sen, Bre­men, Ham­burg, Schles­wig-Hol­stein und Meck­len­burg Vor­pom­mern) sowie Däne­mark.

Die bei­den stu­dier­ten Betriebs­wirt­schaft­ler wei­sen bereits Bran­chen- und Anwen­dungs­kennt­nis­se auf, um schnel­le und unkom­pli­zier­te Hil­fe­stel­lun­gen bie­ten zu kön­nen. Ihre Tätig­keits­schwer­punk­te sind die Bera­tung und Betreu­ung von End­kun­den, Sys­tem­part­nern und Fach­händ­lern bei allen Fra­gen zum The­ma Flüs­sig­keits­tem­pe­rie­rung. Sie sind Ansprech­part­ner für das gesam­te Pro­dukt­port­fo­lio mit Tem­pe­rier­sys­te­men, Ther­mo­sta­ten und Umwälz­küh­lern.

Dani­el Eble, Ver­triebs­lei­ter Deutsch­land, freut sich über die bei­den Neu­zu­gän­ge: „Mit Herrn Lit­terst und Herrn Dela­ko­witz haben wir zwei jun­ge und moti­vier­te Ver­triebs­ex­per­ten im Team dazu gewon­nen. Die­se Ver­stär­kung erlaubt es uns, unse­re Betreu­ungs­qua­li­tät auf dem gewohnt hohen Niveau zu hal­ten und unse­re Kun­den wei­ter­hin opti­mal zu unter­stüt­zen.“