Gericke hat, nach der erfolgreichen Lancierung des innovativen Nibblers und Desagglomerators GNB, weitere Ausführungen eingeführt, die eine schnelle und sichere Integration in beliebige Schüttgutprozesse erleichtern. Ein Beispiel dafür ist die Kombination mit einer Sackschütte. Der Gericke Nibbler ist ein Grobzerkleinerer und Vorbrecher für einen breiten Anwendungsbereich. Er wird zur Desagglomeration, Rezyklieren und Grössenkalibrierung von verschiedenen Produkten eingesetzt.

 

Die Sackkipp- und -Zuführstationen sind ergonomisch gestaltet und ermöglichen eine sichere Handhabung aller Arten von Säcken bei gleichzeitiger Kontrolle und Reduzierung der Staubemissionen dank integrierter Absaugung und Filter. Ein Schutzgitter verhindert den Zugang zu den rotierenden Nachfolgemaschinen, und optionale Magnete entfernen Metallteile.

 

Die kombinierte Sackkippstation und der Nibbler schützen nicht nur den Bediener. Mit der optionalen Echtzeit-Diagnose wird auch die Erkennung von Metall-auf-Metall-Kontakten in dieses Gerät integriert. Wird ein Kontakt zwischen dem Raffelkorb und den Paddeln erkannt, wird ein Signal an die Steuerung gesendet, um die Stromversorgung des Antriebsmotors zu unterbrechen. Dies trägt zum Schutz der Prozessausrüstung und des Prozesses bei und erhöht die Produktionssicherheit und Verfügbarkeit.