Mit der Übernahme der spanischen Laborgruppe Laboratorio Químico Microbiológico S.L. (LQM) erweitert die GBA Group ihr europäisches Labornetzwerk im Lebensmittelbereich. Der Einstieg in einen der wichtigsten Food-Märkte Europas unterstreicht den Anspruch der GBA Group, lokale und internationale Kunden mit Expertise und hohem Servicelevel direkt in wichtigen Ursprungs- und Absatzmärkten zu unterstützen.

 

LQM wurde 1981 in Murcia gegründet und hat sich seitdem in Spanien als einer der führenden Labordienstleister im Lebensmittel- und Umweltbereich etabliert. An seinen beiden Standorten in Murcia und Sevilla beschäftigt das Unternehmen 70 Mitarbeiter. Das Dienstleistungsspektrum umfasst sowohl mikrobiologische Umweltanalytik als auch klassische chemische Analyseverfahren über alle Lebensmittel-Produktgruppen hinweg.

 

Steffen Walter, CEO GBA Group: „Das Team von LQM passt mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der instrumentellen Analytik und seiner starken Innovationskraft ideal zum unternehmerischen Ansatz der GBA Group. Mit LQM haben wir den richtigen Partner gefunden, um in einem der wichtigsten Food-Märkte Europas Fuß zu fassen und bestehende und neue Kunden im gemeinsamen Laborverbund bestmöglich zu unterstützen. Der Beitritt von LQM unterstreicht auch die Attraktivität der GBA Group als Netzwerk für gut positionierte Laborunternehmen.“

 

Ramon Hernandez Madrid, Gründer von LQM: „Wir freuen uns, unseren über viele Jahre erfolgreichen Wachstumskurs zusammen mit der GBA Group fortzusetzen zu können. Die Einbindung in eine internationale Gruppe und der partnerschaftlich-unternehmerische Ansatz der GBA Group eröffnet uns zusätzliche Chancen, Marktpotenziale zu nutzen und neue Kunden zu gewinnen.“