Erste Signature Pack in Nordamerika

nut­pods hat sich zum Ziel gesetzt, beim Auf­bau der Mar­ke ethi­sche Grund­sät­ze zu Grun­de zu legen und die bes­ten Ver­brau­cher-Erleb­nis­se zu ermög­li­chen. In Zusam­men­ar­beit mit SIG wird nut­pods den ‚Sea­so­nal Edi­ti­on Pump­kin Spi­ce Crea­mer‘ im Sep­tem­ber neu in Nord­ame­ri­kas ers­ter asep­ti­scher Kar­ton­pa­ckung auf den Markt brin­gen, bei der auch Poly­me­re in Ver­bin­dung zu pflan­zen­ba­sier­ten nach­wach­sen­den Roh­stof­fen ste­hen: im SIGNATURE PACK von SIG.

Pflanzenbasierte Lösung

Als Vor­rei­ter in der Pro­dukt­ka­te­go­rie hat sich nut­pods zu einer der am schnells­ten wach­sen­den Mar­ken des Lan­des ent­wi­ckelt. Mit dem inno­va­ti­ven Signa­tu­re Pack stärkt nut­pods sein Enga­ge­ment für Nach­hal­tig­keit. Mit dem Signa­tu­re Pack reagiert das Unter­neh­men nicht nur auf die aktu­el­le Ver­brau­cher­nach­fra­ge nach nach­hal­ti­ge­ren Pro­duk­ten, son­dern unter­mau­ert die Begeis­te­rung dafür, eine posi­ti­ve Wir­kung auf die Umwelt zu haben.

nutpods bringt den ‚Seasonal Edition Pumpkin Spice Creamer‘ in Nordamerikas erster aseptischer Kartonpackung neu auf den Markt, bei der auch Polymere in Verbindung zu pflanzenbasierten nachwachsenden Rohstoffen stehen: im SIGNATURE PACK von SIG. Bild: SIG

nut­pods bringt den ‚Sea­so­nal Edi­ti­on Pump­kin Spi­ce Crea­mer‘ in Nord­ame­ri­kas ers­ter asep­ti­scher Kar­ton­pa­ckung neu auf den Markt, bei der auch Poly­me­re in Ver­bin­dung zu pflan­zen­ba­sier­ten nach­wach­sen­den Roh­stof­fen ste­hen: im SIGNATURE PACK von SIG. (Bild: SIG)

Wir sind so dank­bar, dass wir unse­re pflan­zen­ba­sier­te Geschich­te auf unse­re neue pflan­zen­ba­sier­te Ver­pa­ckung aus­wei­ten kön­nen. Einer unse­rer fünf zen­tra­len Unter­neh­mens­wer­te ist es, unse­re Aus­wir­kun­gen auf die Umwelt zu redu­zie­ren, wo immer wir kön­nen“, sagt Made­li­ne Hay­don, Grün­de­rin und CEO von nut­pods. „Ver­brau­cher sind dar­auf ange­wie­sen, dass wir ihnen nicht nur Pro­duk­te von höchs­ter Qua­li­tät und mit dem bes­ten Geschmack anbie­ten, son­dern auch dar­auf, dass wir Ver­ant­wor­tung für die Umwelt über­neh­men. Das Signa­tu­re Pack ist eine der Mög­lich­kei­ten, die uns hilft auch wei­ter­hin füh­rend in unse­rer Pro­dukt­ka­te­go­rie zu blei­ben.“

Nachhaltige Verpackung

Das Signa­tu­re Pack för­dert den Ein­satz nach­wach­sen­der Roh­stof­fe, schont fos­si­le Res­sour­cen und wirkt sich posi­tiv auf die Umwelt aus. Signa­tu­re Packs wer­den zum über­wie­gen­den Teil aus Roh­kar­ton aus der nach­wach­sen­den Res­sour­ce Holz und pflan­zen­ba­sier­ten Poly­me­ren (Mas­sen­bi­lanz­ver­fah­ren) her­ge­stellt. Das bedeu­tet, dass für Poly­me­re im Signa­tu­re Pack eine ent­spre­chen­de Men­ge an bio­ba­sier­ten Roh­stof­fen in die Her­stel­lung ein­ge­flos­sen ist. Um die Inte­gri­tät die­ses Pro­zes­ses zu gewähr­leis­ten, wird das Mas­sen­bi­lanz­ver­fah­ren durch inter­na­tio­nal aner­kann­te Drit­te zer­ti­fi­ziert. Poly­me­re im Signa­tu­re Pack ste­hen in Ver­bin­dung zu pflan­zen­ba­sier­ten Mate­ria­li­en aus euro­päi­schen Holz­quel­len. Aner­kann­te und geprüf­te Zer­ti­fi­zie­rungs­sys­te­me gewähr­leis­ten eine stren­ge Rück­ver­folg­bar­keit und Nach­weis­bar­keit.

Das Label Signa­tu­re Pack wird eben­so wie das FSC-Label auf den nut­pods-Crea­mern zu sehen sein. Das FSC-Label belegt, dass die Holz­fa­sern, die zur Her­stel­lung des Roh­kar­tons ver­wen­det wer­den, aus ver­ant­wor­tungs­voll bewirt­schaf­te­ten, FSC-zer­ti­fi­zier­ten und ande­ren kon­trol­lier­ten Quel­len stam­men.