Mehr als 40 Prozent der Weltbevölkerung ist online und über 70 verfügt über ein Smartphone – damit sind Verbraucher mehr denn je vernetzt. Millennials erwarten, dass Marken sie unterhalten, und dass das gesamte Kauferlebnis viel mehr ist als nur das Produkt. SIG erweitert das Spektrum der QR-Code-Lösung Pac.Engage um Verschlüsse: Die Markteinführung von ‘One Cap, One Code’ bietet effektive Möglichkeiten im Bereich des Online-Marketings. Die digitale Lösung für Verschlüsse, die in einem ersten Schritt mit dem combiGo-Verschluss für on-the-go Packungen auf den Markt gebracht wurde, ermöglicht es Herstellern der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, QR-Codes auf der Innenseite der Verschlüsse anzubringen, die für den Verbraucher somit nur nach Kauf und Erstöffnung sichtbar sind.

Über die ‘One Cap, One Code’-Lösung von SIG, die von Smartphones in weniger als drei Sekunden schnell und problemlos erkannt wird, kann Verbrauchern Unterhaltung, Information und Belohnungen geboten und Vertrauen und Loyalität gesteigert werden. Mit einem einfachen Smartphone-Scan können über die eindeutigen QR-Codes, die im Inneren der Verschlüsse versteckt ist, sofort dynamische und ansprechende Inhalte gestartet werden – wie etwa Wettbewerbe, Umfragen, Treueprogramme oder spezifische Shopping-Angebote. Ein Link zur Website der Marke oder zu Social-Media-Kanälen erzeugt ebenfalls mehr Online-Traffic, verstärkt die Interaktion und kurbelt den Verkauf an.

Der erste Kunde von SIG, der die ‘One Cap, One Code’-Lösung einsetzt, ist die Inner Mongolia Yili Industrial Group Co, einer der größten Milchproduzenten Chinas. Der Early Adopter hat ‘Perfect Love’-Fruchtjoghurt auf den Markt gebracht, bei dem der QR-Code im Verschluss die Verbraucher zu einem WeChat-Miniprogramm voller lustiger Inhalte leitet, um für Information und Unterhaltung zu sorgen.