Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

22. Juli um 9:0023. Juli um 16:30

€1.295 — €1.450
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln Anwendung von Daumenregeln und Short-cut Methoden bei der verfahrenstechnischen Auslegung und Maßstabsvergrößerung sowie bei der Schätzung der Investitions- und Produktionskosten Haus der Technik

Das Semi­nar ver­mit­telt den Teil­neh­mern alle Grund­la­gen, die sie benö­ti­gen, um bei Aus­le­gung und Maß­stabs­ver­grö­ße­rung die ver­fah­rens­tech­ni­sche Dimen­sio­nie­rung anhand von Dau­men­re­geln und Short-cut Metho­den durch­zu­füh­ren.

Inhalt

Das Semi­nar „Ver­fah­rens­tech­ni­sche Dimen­sio­nie­rung mit Erfah­rungs­re­geln — Anwen­dung von Dau­men­re­geln und Short-cut Metho­den bei der ver­fah­rens­tech­ni­schen Aus­le­gung und Maß­stabs­ver­grö­ße­rung sowie bei der Schät­zung der Inves­­­ti­­ti­ons- und Pro­duk­ti­ons­kos­ten“ ver­mit­telt den Teil­neh­mern alle Grund­la­gen, die sie benö­ti­gen, um die ver­fah­rens­tech­ni­sche Dimen­sio­nie­rung anhand von Dau­men­re­geln und Short-cut Metho­den durch­zu­füh­ren. Nach dem Semi­nar haben die Teil­neh­mer aus­rei­chend pra­xis­taug­li­ches Fach­wis­sen für eine über­schlä­gi­ge Aus­le­gung ver­fah­rens­tech­ni­scher Appa­ra­te und Maschi­nen.
Zu Beginn wird den Semi­nar­teil­neh­mern die Ähn­lich­keits­theo­rie und deren Nut­zung in der Pra­xis näher­ge­bracht. Es folgt die Vor­stel­lung der bes­ten Metho­den zur Schät­zung von Inves­­­ti­­ti­ons- und Pro­dukt­kos­ten. Dabei wer­den ein­zel­nen Erfah­rungs­re­geln erläu­tert und mit anschau­li­chen Bei­spie­len unter­legt.

Im Detail beschäf­tigt sich das Semi­nar mit fol­gen­den The­men­be­rei­chen:

  • Dimen­si­ons­ana­ly­se und Ähn­lich­keits­theo­rie
  • Schät­zung von Inves­ti­ti­ons­kos­ten und Pro­duk­ti­ons­kos­ten
  • Dau­men­re­geln für ver­schie­de­ne Basis­grö­ßen und Ein­hei­ten
  • Strö­mungs­ge­schwin­dig­kei­ten, Pum­pen und Kom­pres­so­ren
  • Wär­me­über­tra­ger
  • Ver­damp­fer und Kon­den­sa­to­ren
  • Kris­tal­li­sa­ti­on und Trock­nung
  • Lager­be­häl­ter und Fest­stoff­trans­port
  • Rek­ti­fi­ka­ti­ons­ko­lon­nen und Extrak­ti­ons­ko­lon­nen
  • Mem­bran­an­la­gen, Ionen­aus­tau­scher und Mehr­schicht­fil­ter

Zielsetzung

Im täg­li­chen Busi­ness ist es für Anla­gen­bau­er und Pro­du­zen­ten unab­ding­bar, mit Hil­fe von Erfah­­rungs- bzw. Dau­men­re­geln ver­fah­rens­tech­ni­sche Appa­ra­te und Anla­gen schnell und soli­de aus­zu­le­gen. Beson­ders wich­tig ist dies bei Mach­bar­keits­stu­di­en, in der Vor­kal­ku­la­ti­ons­pha­se und der Ange­bots­pha­se der Pro­jek­te. Auch zur Abschät­zung der Kos­ten wird ein schnel­ler Zugriff auf die Leis­tungs­kenn­zif­fern der Appa­ra­te und Maschi­nen benö­tigt. Hier­bei sind zum Bei­spiel Wär­me über­tra­gen­de Flä­chen, das Reak­tor­vo­lu­men, die Anzahl von Trenn­stu­fen einer Rek­­ti­­fi­­ka­­ti­ons- oder Extrak­ti­ons­ko­lon­ne oder die Dimen­sio­nie­rung und Effi­zi­enz von Pum­pen und Kom­pres­so­ren wich­ti­ge Grö­ßen. Das Semi­nar „Ver­fah­rens­tech­ni­sche Dimen­sio­nie­rung mit Erfah­rungs­re­geln“ stellt für die­se über­schlä­gi­ge ver­fah­rens­tech­ni­sche Dimen­sio­nie­rung pra­xis­er­prob­te Dau­men­re­geln und Short-Cut Metho­den vor und zeigt, in wel­chen Fäl­len wel­che Regel zur Anwen­dung kommt.

Teilnehmerkreis

Das Semi­nar eig­net sich für alle, die einen detail­lier­ten Über­blick zur über­schlä­gi­gen ver­fah­rens­tech­ni­schen Dimen­sio­nie­rung suchen. Ins­be­son­de­re wer­den dabei Ver­fah­rens­tech­ni­ker, Maschi­nen­bau­er, Che­mie­in­ge­nieu­re und Che­mi­ker aus allen Berei­chen der Indus­trie ange­spro­chen.

Weiterführende Links zu „Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln“

Details

Beginn:
22. Juli um 9:00
Ende:
23. Juli um 16:30
Ein­tritt:
€1.295 — €1.450
Ver­an­stal­tung-Tags:
, , ,
Web­site:
https://www.hdt.de/verfahrenstechnische-dimensionierung-mit-erfahrungsregeln-seminar-h030032706?number=H050070879

Veranstaltungsort

Haus der Tech­nik Mün­chen
Land­wehr­stra­ße 61
Mün­chen, 80336 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te
Tele­fon:
089 45219215
Web­site:
https://www.hdt.de/muenchen

Veranstalter

Haus der Tech­nik
Tele­fon:
+49 (0) 201 1803 1
E-Mail:
information@hdt-essen.de
Web­site:
http://www.hdt-essen.de